Hallo,
jetzt gehts ab mit Java-Script!

Der Html-Code deiner Homepage ist ja recht hübsch, aber er gibt dem User nur ganz beschränkt die Möglichkeit, seine Wünsche mitzuteilen. Eine Möglichkeit ist z. B. der Link. Dort kann der User draufdrücken, muss er aber nicht. Also hat er die freie Entscheidung.

Mit Java-Script kannst du den User aber noch viel differenzierter auffordern, deinem Programm, also dem Code deiner Homepage, etwas mitzuteilen. Diese Mitteilung kann dann dein Programm verarbeiten und dementsprechend auf die Wünsche des Users reagieren.

Ich spreche also in Zukunft immer von "Programm", wenn ich den Code deiner Homepage meine, egal, ob es sich nun um Html-Code oder Java-Script-Code handelt.

Wenn du nach bestandenem Test auf "weiter" klickst, kommst du .... Zur nächsten Seite! Lass dich nicht verwirren, das du zunächst ein Fenster schließen musst. Du wirst anschließend erfahren, warum.

 

Kurztest:
Wie heißt die Sprache, die du jetzt kennen lernst?
In Zukunft nennen wir den gesamten Code ein ...>