Verzweigungen

Oft möchte man noch differenzierter auf die User-Eingabe reagieren. Sagt der User z. B. "ja", soll dies passieren, sagt er "nein", jenes.
Ein Beispiel:

Du möchtest, dass deine Seite nur Kinder und Jugendliche bis - sagen wir einmal - 18 Jahre besuchen.
Überlegen wir einmal, was das bedeutet.

  1. Du musst wohl zunächst den User fragen, wie alt er ist ( und hoffen, das er die Wahrheit sagt!). Das Alter würde dann in einer Variablen stehen.
  2. Nun musst du auf die Variable reagieren. Ist der User unter 19, darf er weiter auf deine Seite, ist er 19 und älter, meldest du ihm höflich, dass er auf deiner Seite nichts zu suchen hat und schickst ihn ins Internet-Nirwana.

Zu 1.:

Zu 2.:

Und hier nochmal der gesamte Code:

function zugang(){
Alter=window.prompt('Wie alt bist du?',' ');
if(Alter >= 19){window.close();}
}

Denk dran: Die Funktion muss immer innerhalb des Grundgerüstes von Java-Script stehen.

 

 

Kurztest:
Schreibe den if-Befehl mit allen seinen Zeichen.
(Ohne Leerzeichen!)
Schreibe den Fenster-schließ-Befehl mit allen seinen Zeichen.
Also auch mit window!